Die Sparkasse Bremen AG

Darlehensverträge der Sparkasse Bremen AG könnten fehlerhaft sein! Jetzt widerrufen und Geld sparen!

Der sogenannte Widerrufsjoker spricht sich unter den Verbrauchern immer mehr herum: auch Jahre nach dem Abschluss eines teuren Darlehensvertrages kann man sich von diesem lösen. Und das ohne jegliche Vorfälligkeitsentschädigung zahlen zu müssen. Grund dafür sind fehlerhafte Widerrufsbelehrungen, die den Verbrauchern ein „ewiges Widerrufsrecht“ geben können.

Wenn Sie auch vor Jahren teure Darlehensverträge bei der Sparkasse Bremen AG aufgenommen haben und von den Niedrigzinsen von heute profitieren möchten, sollten Sie Ihre Kreditverträge auf einen möglichen Widerruf prüfen lassen. Die Kanzlei VON RUEDEN konnte bereits hunderten von Darlehensnehmern zu ihrem Widerrufsrecht verhelfen. Die betroffenen Kreditnehmer können sich heute über die aktuellen Niedrig Zinsen freuen und sparen tausende von Euro!

Wieso kann man die Verträge jetzt noch widerrufen?

Viele Banken und Sparkassen, darunter auch die Sparkasse Bremen AG, Am Brill 1-3, 28195 Bremen haben in den letzten Jahren fehlerhafte Widerrufsbelehrungen verwendet. Bei Verwendung einer fehlerhaften Widerrufsbelehrung fängt die sogenannte 14-tägige Widerrufsfrist erst gar nicht an zu laufen. Dies hat zur Folge, dass die Verbraucher ihre Kreditverträge sogar Jahre später und sogar nach vollständiger Rückzahlung ihres Darlehens widerrufen können.

Der Widerruf eines Vertrages führt zu dessen vollständiger Rückabwicklung. In diesem Fall muss der kreditnehmende Verbraucher seine Restschuld an die Bank zurückbezahlen. Dies kann der Verbraucher mittels einer Umschuldung machen. In diesem Fall kann er von den heutigen Rekord Zinsen profitieren. Im Gegenzug darf die Bank keine Vorfälligkeitsentschädigung verlangen.

Wann kann ein Darlehensvertrag der Sparkasse Bremen AG widerrufen werden?

Grundsätzliche müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein, damit ein Darlehensvertrag der Sparkasse Nürnberg wirksam widerrufen werden kann:

  • Der Darlehensvertrag muss nach dem 01.11.2002 abgeschlossen worden sein.
  • Der Darlehensvertrag muss zwischen einer Bank oder Sparkasse, wie die Sparkasse Bremen AG und einem Verbraucher abgeschlossen worden sein. Eine gesetzliche Pflicht zu einer Widerrufsbelehrung besteht nur gegenüber Verbrauchern.
  • Die Widerrufsbelehrung müsste falsch gewesen sein. Ein einfaches Abweichen von dem gesetzlichen Muster ist dabei nicht ausreichend. Dies muss durch einen fachkundigen Rechtsanwalt genau geprüft werden.

Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen sind einzelfallabhängig

Trotz mehrerer Urteile, kann noch eine pauschale Aussage zu einer fehlerhaften Widerrufsbelehrung nicht getroffen werden. Vielmehr ist die Prüfung einer Widerrufsbelehrung rechtlich sehr kompliziert und bedarf einer genauen Prüfung durch einen spezialisierten Rechtsanwalt. Jede, noch so geringe inhaltliche oder formale Abweichung von der Musterbelehrung kann zu einer fehlerhaften Widerrufsbelehrung führen. Ein Laie wird jedoch nicht das nötige Fachwissen aufweisen können, um diese Fehler zu erkennen. Lassen Sie sich in diesen Fällen deswegen immer von versierten fachkundigen Rechtsanwälten beraten.

Banken erkennen einen Widerruf jedoch nur selten an

Oft hören wir von Mandanten, dass ein Widerruf, den diese auf „eigene Faust“ versucht haben, mit Musterbriefen seitens der Bank zurückgewiesen wurden. Erst nachdem wir mit dem Fall beauftragt wurden, und für die Mandanten gegenüber der Sparkasse Bremen AG oder andere Banken aufgetreten sind, waren diese erst bereit, Vergleichsangebote zu unterbreiten. Insbesondere bieten Banken in diesen Fällen angepasste Zinskonditionen an, so dass die Darlehensnehmer von den aktuellen Niedrigzinsen profitieren können.

Die Rechtsanwaltskanzlei VON RUEDEN aus Berlin prüft Ihre Darlehensverträge kostenlos

Die Berliner Rechtsanwaltskanzlei VON RUEDEN bietet Verbrauchern an, kostenlos die Darlehensverträge der Sparkasse Nürnberg zu prüfen. Hierfür können Sie das Formular am Ende der Seite verwenden. Wir melden uns innerhalb weniger Tagen mit unserer Einschätzung. In vielen Fällen übernimmt die private Rechtsschutzversicherung die Kosten der außergerichtlichen und gerichtlichen Verteidigung.

Immobilienkredit - Prüfung

  • Kostenlose Prüfung der Widerrufsbelehrung Ihres Kreditvertrages


    Sie senden uns Ihren Vertrag und unseren ausgefüllten Mandantenfragebogen zur Überprüfung zu. Sie können hierzu die Unterlagen unten hochladen oder uns per E-Mail zukommen lassen.

    Sie erhalten eine kostenlose Prüfung der Widerrufsbelehrung und kostenlose telefonische anwaltliche Erstberatung innerhalb von 3 Werktagen nach Eingang Ihrer vollständigen Unterlagen. Wir kontaktieren Sie kurzfristig.

    Nach der Beratung wissen Sie:

    • a) Ob der Vertrag widerrufbar ist
    • b) Wie hoch Ihr Einsparpotential ist
    • c) Wie hoch unsere Kosten sind
    • d) Ob ggf. eine Rechtsschutzversicherung zahlt.

    1. Schritt: Fragebogen herunterladen und ausfüllen

    Fragebogen herunterladen

    2. Schritt: Ausgefüllten Fragebogen hochladen


  • 3. Schritt: Kreditvertrag hochladen

    Sie können bis zu 3 Kreditverträge prüfen lassen.
  • Akzeptierte Datentypen: pdf, jpg, gif, png.
  • Akzeptierte Datentypen: pdf, jpg, gif, png.
  • Akzeptierte Datentypen: pdf, jpg, gif, png.

  • Ihre persönlichen Daten

Rechtsberatung Immobilienwiderruf
  • Ihr Ansprechpartner
  • Johannes von Rüden
    Rechtsanwalt und Partner