Hamburger Volksbank eG

Bares Geld durch „Widerrufs-Joker“

Lassen Sie jetzt Ihre Darlehensverträge mit der Hamburger Volksbank prüfen!

Noch bis vor wenigen Jahren wurden Darlehensverträge mit einer jährlichen Verzinsung im oberen einstelligen Prozentbereich abgeschlossen. Heute ärgern sich zu Recht viele Verbraucher darüber, weil die übliche Zinslast für Darlehen mittlerweile auf unter zwei Prozentpunkte gesunken ist. Doch für viele Kreditnehmer besteht die Möglichkeit, sich von ihren alten Darlehensverträgen zu lösen, ohne eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen zu müssen und zudem noch einen Teil der bereits gezahlten Zinsen zurückzuerhalten. Am Ende lockt eine Ersparnis in Höhe von bis zu mehreren tausend Euro. Lassen Sie deshalb jetzt Ihre Verträge mit der Hamburger Volksbank (Hammerbrookstraße 63-65, 20097 Hamburg) prüfen!

Verträge kostenlos prüfen lassen

Im Jahr 2002 entschloss sich der Gesetzgeber zu einer Verschärfung der für Banken geltenden Informationspflichten. Aus Gründen des Verbraucherschutzes wurde den Kreditinstituten auferlegt, bei Abschluss der Darlehensverträge ihre Widerrufsbelehrungen in einer ganz bestimmten Form abzufassen. Hierzu wurden den Banken Mustererklärungen an die Hand gegeben, die sie mit genau diesem Wortlaut in ihre Vertragsbedingungen einbauen mussten. Hierbei passierten den Kreditinstituten allerdings zahlreiche Fehler. Manche Banken informierten den Darlehensnehmer beispielsweise nicht richtig über den Beginn der Widerrufsfrist oder es fehlten maßgebliche Hinweise zu den Widerrufsfolgen. Des Weiteren ergänzten manche Kreditinstitute die Mustererklärungen mit Formulierungen, die für den Verbraucher verwirrend oder unverständlich sind. Nach einer Studie der Hamburger Verbraucherzentrale (VZHH) erhielten über 80 Prozent der untersuchten Kreditverträge fehlerhafte Widerrufsbelehrungen.

Wenn die Bank den Darlehensnehmer allerdings fehlerhaft über sein Widerrufsrecht belehrt, hat dies zur Folge, dass die normale 14-tätige Widerrufsfrist niemals zu laufen beginnt. Der Verbraucher kann mitunter auch noch nach mehreren Jahren von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Wer nämlich nicht formwirksam über sein Recht zum Widerruf des Darlehensvertrages aufgeklärt wird, kann dieses auch nicht effektiv in Anspruch nehmen, so die einleuchtende Erklärung der Verbraucherschutzanwälte.

Nimmt der Verbraucher seinen Widerrufs-Joker in Anspruch, wird er am Ende des Rückabwicklungsverhältnisses so gestellt, als hätte er den Vertrag niemals abgeschlossen. Dadurch erhält einen Teil der bereits gezahlten Zinsen zurück und muss lediglich den marktüblichen Zinssatz bezahlen. In vielen Fällen entfällt zudem die Pflicht zur Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung. Am Ende des Rückabwicklungsverhältnisses steht der Verbraucher in jedem Fall als Gewinner da.

Darlehensvertrages mit der Hamburger Volksbank widerrufen – Die Voraussetzungen

Wenn Sie in Erwägung ziehen, den Widerrufs-Joker in Anspruch zu nehmen und sich von Ihrem Darlehensvertrag zu lösen, müssen folgende drei Bedingungen erfüllt sein:

  • Zunächst muss der Vertrag nach dem 1. November 2002 geschlossen worden sein. An diesem Tag traten nämlich die verschärften Informationspflichten in Kraft.
  • Des Weiteren muss es sich um einen Vertrag zwischen der Bank und einem Verbraucher handeln. Der Kreditnehmer ist dann Verbraucher, wenn er den Vertrag zumindest überwiegend zu privaten Zwecken abgeschlossen hat und nicht aus beruflichen Gründen.
  • Schließlich muss der Verbraucher bei Vertragsschluss von der Bank fehlerhaft belehrt worden sein. Allerdings ist zu beachten, dass nicht jede Abweichung von den vorgegebenen Textbausteinen automatisch dazu führt, dass die Belehrung im juristischen Sinne als fehlerhaft angesehen wird. Jeder Vertrag ist unter Berücksichtigung bestimmter Fallgruppen zu prüfen, die in den letzten Jahren von der Rechtsprechung entwickelt worden sind.

Wie Sie sehen, können keine pauschalen Antworten darauf gegeben werden, in welchen Fällen die Widerrufsbelehrung als falsch anzusehen ist. Erforderlich hierzu ist immer eine Prüfung anhand des Einzelfalles.

Die Berliner Rechtsanwaltskanzlei VON RUEDEN bietet Kreditnehmern der Hamburger Volksbank eine kostenlose Prüfung ihrer Darlehensverträge an. Gerne können Sie hierzu das Formular am Ende dieser Seite benutzen.

Der weitere Vorgang wird dann so aussehen, dass wir uns innerhalb weniger Tage mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen eine erste Einschätzung geben. Danach können Sie sich überlegen, wie Sie weiter verfahren wollen.

Hierzu muss auch berücksichtigt werden, dass Ihr Anspruch mit der Feststellung der fehlerhaften Widerrufsbelehrung noch nicht durchgesetzt ist. Die Kreditinstitute reagieren hier höchst unterschiedlich: Während manche Banken sich nicht gegen den Darlehenswiderruf sperren, ignorieren andere Banken die Widerrufserklärung einfach oder wollen den Widerruf nicht akzeptieren. Glücklicherweise können sich Banken und Verbraucher meistens ohne Prozess auf die vorzeitige Auflösung des Darlehens einigen. Sollte es zu gerichtlichen oder außergerichtlichen Rechtsverfolgungskosten kommen, werden diese in den meisten Fällen von der privaten Rechtsschutzversicherung übernommen.

Immobilienkredit - Prüfung

  • Kostenlose Prüfung der Widerrufsbelehrung Ihres Kreditvertrages


    Sie senden uns Ihren Vertrag und unseren ausgefüllten Mandantenfragebogen zur Überprüfung zu. Sie können hierzu die Unterlagen unten hochladen oder uns per E-Mail zukommen lassen.

    Sie erhalten eine kostenlose Prüfung der Widerrufsbelehrung und kostenlose telefonische anwaltliche Erstberatung innerhalb von 3 Werktagen nach Eingang Ihrer vollständigen Unterlagen. Wir kontaktieren Sie kurzfristig.

    Nach der Beratung wissen Sie:

    • a) Ob der Vertrag widerrufbar ist
    • b) Wie hoch Ihr Einsparpotential ist
    • c) Wie hoch unsere Kosten sind
    • d) Ob ggf. eine Rechtsschutzversicherung zahlt.

    1. Schritt: Fragebogen herunterladen und ausfüllen

    Fragebogen herunterladen

    2. Schritt: Ausgefüllten Fragebogen hochladen


  • 3. Schritt: Kreditvertrag hochladen

    Sie können bis zu 3 Kreditverträge prüfen lassen.
  • Akzeptierte Datentypen: pdf, jpg, gif, png.
  • Akzeptierte Datentypen: pdf, jpg, gif, png.
  • Akzeptierte Datentypen: pdf, jpg, gif, png.

  • Ihre persönlichen Daten

Rechtsberatung Immobilienwiderruf
  • Ihr Ansprechpartner
  • Johannes von Rüden
    Rechtsanwalt und Partner