Stadt- und Kreissparkasse Leipzig

Hilft der Widerrufsjoker bei Darlehensverträgen mit der Stadt- und Kreissparkasse Leipzig?

Bauherren und Neueigentümer von Bestandsimmobilien sprechen momentan über den Widerruf von Darlehensverträgen. Auch Darlehensnehmer der Sparkasse Leipzig, Humboldtstraße 25, 04105 Leipzig fragen sich, ob sie das aktuelle Zinstief nutzen können, um bei ihrer Finanzierung zu sparen.

Sparen mit dem Widerrufsjoker

Mit dem sogenannten Widerrufsjoker können Bauherren oder Neueigentümer von Bestandsimmobilien bei ihrer Finanzierung sparen. Unsere auf Verbraucherrecht spezialisierten Rechtsanwälte der Kanzlei VON RUEDEN verstehen unter dem Begriff des Widerrufsjokers das Lossagen von einem Darlehensvertrag durch einen erklärten Widerruf, um die Finanzierung günstig umzuschichten.

Widerruf Immobiliendarlehen

Widerruf Immobiliendarlehen

Folgen des Widerrufs bei der Stadt- und Kreissparkasse Leipzig?

Der Widerruf löst den Verbraucher von seinem Darlehensvertrag mit der Sparkasse Leipzig. Er wandelt das Darlehensverhältnis zu einem sogenannten Rückgewährschuldverhältnis um. Die Einzelheiten mögen für Bauherren oder Neueigentümer uninteressant sein. Was sie interessiert, ist das Ergebnis:

  • Für Finanzierungen, die vor dem 13.06.2014 abgeschlossen wurden, ist bei einem wirksamen Widerruf der Sparkasse Leipzig die ausgezahlte Nettodarlehenssumme, soweit noch nicht getilgt, zurückzuzahlen. Daneben muss der Verbraucher den Wert des genutzten Kapitals ersetzen.
  • Dabei ist grundsätzlich der vertraglich vereinbarte Darlehenszins die Berechnungsgrundlage. Unseren Rechtsanwälten der Kanzlei VON RUEDEN gelingt es jedoch zum Teil, einen niedrigeren Wert des Gebrauchsvorteils nachzuweisen. Auf diesem Wege kann statt des vertraglich vereinbarten Darlehenszinses der unter Umständen deutlich günstigere Marktzins Maßstab sein. So erhält der Verbraucher rückwirkend das bisher bereits „genutzte“ Darlehen günstiger.
  • Zudem muss nach der ständigen Rechtsprechung die Sparkasse Leipzig noch Zinsen in Höhe von fünf Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz zumindest auf den Zinsanteil der bereits gezahlten Raten an den Bauherren bzw. Neueigentümer zahlen.

Und das Wichtigste: Die Sparkasse Leipzig darf keine Vorfälligkeitsentschädigung verlangen!

Vorfälligkeitsentschädigung als Schadenersatz

Wenn ein Kreditnehmer seinen Kredit vor der vertraglich vereinbarten Laufzeit vollständig zurückzahlen möchte, wird die sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung fällig.

Kurzum: Bauherren bzw. Neueigentümer können die aktuell historisch niedrigen Zinsen (Tiefstände von teilweise knapp über 1 %) zur Umschichtung der Finanzierung nutzen, wenn sie die Finanzierung nach dem 1.11.2002 vereinbart haben. Das Sparpotential kann bis zu mehreren Zehntausend Euro betragen.

Selbst bereits gezahlte Vorfälligkeitsentschädigungen können durch den Widerruf wiedererlangt werden. Auch bei bereits – wie vertraglich vereinbart – komplett getilgten Darlehen kann durch den Widerruf noch rückwirkend ein besserer Zins erzielt werden, wenn unseren Rechtsanwälten von der Kanzlei VON RUEDEN der Nachweis eines günstigeren marktüblichen Zinssatzes gelingt.

Wann greift der Widerruf?

Nach dem Gesetz muss ein Widerrufsrecht bestehen. Ein solches besteht für sogenannte Verbraucherdarlehensverträge. Ein Verbraucherdarlehensvertrag ist wiederum zum Beispiel eine Finanzierung durch die Sparkasse Leipzig beim Kauf einer selbstgenutzten Immobilie.

Daneben muss das Widerrufsrecht form- und fristgerecht ausgeübt werden. Dafür reicht bereits die Textform, also eine E-Mail ohne Unterschrift. Dagegen ist die Frist ziemlich kurz bemessen – nur 14 Tage.

Fehlerhafte Widerrufsbelehrung Kreditvertrag

Sind die 14 Tage bereits abgelaufen? Laut einer Erhebung des Verbraucherschutzverbandes Hamburg bei bis zu 9 von 10 Fällen nicht. Denn entscheidend ist, wann die Frist zu laufen beginnt! Für Verbraucherdarlehensverträge zum Zweck des Erwerbs einer selbstgenutzten Immobilie, die ab dem 1.11.2002 datieren, beginnt die Frist nicht vor Erhalt einer ordnungsgemäßen Widerrufs(rechts)belehrung. Wenn die Belehrung nicht den Anforderungen der Gerichte genügt, ist der Widerruf insoweit grundsätzlich unbefristet.

Entspricht die Belehrung der Sparkasse Leipzig den Anforderungen der Gerichte?

Wenn nach der Erhebung des Verbraucherschutzverbandes Hamburg in neun von zehn Fällen die Banken falsch belehrt haben, dürfte erst recht der juristische Laie kaum noch die Richtigkeit einer Belehrung nachvollziehen können. Kein Problem, denn unsere auf den Widerruf von Darlehensverträgen spezialisierten Rechtsanwälte der Kanzlei VON RUEDEN können das. Sie haben insoweit die neueste Rechtsprechung der Landgerichte, Oberlandesgerichte und insbesondere des Bundesgerichtshofes zum Teil selbst erstritten.

So erfordert nach der ständigen Rechtsprechung der mit dem Widerrufsrecht bezweckte Schutz des Verbrauchers eine umfassende, unmissverständliche und für den Verbraucher eindeutige Belehrung. Der Verbraucher soll dadurch nicht nur von seinem Widerrufsrecht Kenntnis erlangen, sondern auch in die Lage versetzt werden, es auszuüben. Beispielsweise ist der Verbraucher auch über den Beginn der Widerrufsfrist eindeutig zu informieren. Daran kranken viele Darlehensverträge wie womöglich auch jene der Sparkasse Leipzig.

Kosten und Ablauf

Aufgrund der Spezialisierung in diesem Themenfeld bietet unsere Rechtsanwaltskanzlei VON RUEDEN an, die Darlehensverträge der Sparkasse Leipzig, Humboldtstraße 25, 04105 Leipzig kostenlos zu prüfen. Anschließend nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf. Grundsätzlich hat der Rechtsanwalt nach den gesetzlichen Gebührensätzen abzurechnen. Unter gewissen Umständen kann zumindest außergerichtlich auch ein Erfolgshonorar vereinbart werden. Die Prüfung Ihres Darlehensvertrages mit der Sparkasse Leipzig sowie eine Erstberatung können wir Ihnen gleichwohl kostenlos anbieten, wenn Sie dazu den grünen Button „Rechtsberatung Immobilienwiderruf“ auf der rechten oberen Hälfte dieser Seite nutzen.

Regelmäßig übernehmen die Rechtsschutzversicherungen die Kosten, wenn es um die Finanzierung einer selbstgenutzten Bestandsimmobilie geht. Gern holen wir für Sie die Deckungszusage bei Ihrer privaten Rechtsschutzversicherung ein.

Worauf noch warten? Je früher Sie Kontakt mit uns aufnehmen, desto früher können Sie womöglich von den niedrigen Zinsen profitieren.

Immobilienkredit - Prüfung

  • Kostenlose Prüfung der Widerrufsbelehrung Ihres Kreditvertrages


    Sie senden uns Ihren Vertrag und unseren ausgefüllten Mandantenfragebogen zur Überprüfung zu. Sie können hierzu die Unterlagen unten hochladen oder uns per E-Mail zukommen lassen.

    Sie erhalten eine kostenlose Prüfung der Widerrufsbelehrung und kostenlose telefonische anwaltliche Erstberatung innerhalb von 3 Werktagen nach Eingang Ihrer vollständigen Unterlagen. Wir kontaktieren Sie kurzfristig.

    Nach der Beratung wissen Sie:

    • a) Ob der Vertrag widerrufbar ist
    • b) Wie hoch Ihr Einsparpotential ist
    • c) Wie hoch unsere Kosten sind
    • d) Ob ggf. eine Rechtsschutzversicherung zahlt.

    1. Schritt: Fragebogen herunterladen und ausfüllen

    Fragebogen herunterladen

    2. Schritt: Ausgefüllten Fragebogen hochladen


  • 3. Schritt: Kreditvertrag hochladen

    Sie können bis zu 3 Kreditverträge prüfen lassen.
  • Akzeptierte Datentypen: pdf, jpg, gif, png.
  • Akzeptierte Datentypen: pdf, jpg, gif, png.
  • Akzeptierte Datentypen: pdf, jpg, gif, png.

  • Ihre persönlichen Daten

Rechtsberatung Immobilienwiderruf
  • Ihr Ansprechpartner
  • Johannes von Rüden
    Rechtsanwalt und Partner