Volksbank Bielefeld-Gütersloh eG

Darlehensnehmer der Volksbank Bielefeld-Gütersloh? Vertrag auf fehlerhafte Widerrufsbelehrung prüfen lassen!

Ein Blick auf die Entwicklung der Darlehenszinsen der vergangenen Jahre lässt Kreditnehmer verzweifeln. Zahlte man vor einigen Jahren für einen Kredit mit langfristiger Zinsbindung noch Zinsen in Höhe von 5-8 Prozentpunkten ist dieser Satz abgesunken bis auf 2 bis 3 Prozent. Diese Zinsdifferenz macht bei einem größeren Darlehen wie zum Beispiel einer Baufinanzierung schnell einen Unterschied von mehreren tausend Euro aus.

Da diese Kredite mit langfristiger Zinsbindung jedoch nur durch die Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung, einer Art Vertragsstrafe bei frühzeitiger Kündigung, vor Vertragsende kündbar sind, schrecken viele Kreditnehmer vor dieser gleichsam teuren Maßnahme zurück.

Widerruf Immobiliendarlehen

Widerruf Immobiliendarlehen

„Widerrufs-Joker“ als günstige Alternative nutzen

Hier kommt nun ein juristischer Trick, der im Branchenjargon schon als „Widerrufs-Joker“ bezeichnet wird, ins Spiel. Mit der Hilfe des „Widerrufs-Jokers“ können sie als Kunde der Volksbank Bielefeld-Gütersloh günstig ihre Zinsbelastung senken, ohne dass die Zahlung der Vorfälligkeitsentschädigung anfällt.

Was ist der „Widerrufs-Joker“?

Der „Widerrufs-Joker“ ist ein juristischer Trick, den Kreditnehmer nutzen können um ihre derzeitig laufenden teuren Kreditverträge zu widerrufen und von gesunkenen Darlehenszinsen zu profitieren.

Im Folgenden sind die drei Bedingungen erklärt, unter denen Kreditnehmer vom „Widerrufs-Joker“ Gebrauch machen können:

  • Der laufende Darlehensvertrag muss nach dem 1. November 2002 geschlossen worden sein, da dies der Stichtag ist, seit dem die Kreditinstitute den Darlehensnehmern bei Vertragsabschluss eine vom Gesetzgeber vorgefertigte Widerrufsbelehrung vorzulegen haben
  • Der Vertrag muss zwischen einem Verbraucher und der Volksbank Villingen-Schwenningen geschlossen worden sein, da nur gegenüber Verbrauchern eine gesetzliche Informationspflicht über das Widerrufsrecht bestand und die Regelungen der § 495 und 355 BGB nur Verbraucher umfassen und keine unternehmerisch tätigen Personen bzw. Firmen
  • Die vorgelegte Widerrufsbelehrung muss fehlerhaft sein

Wann ist eine Widerrufsbelehrung fehlerhaft und was sind die Auswirkungen?

Eine Widerrufsbelehrung ist könnte in all den Fällen fehlerhaft sein, wenn sie von der vom Gesetzgeber zur Verfügung gestellten Vorlage abweicht. Da viele Kreditinstitute eigene Widerrufsbelehrungen anfertigten, in denen etwa Klauseln mit ablenkenden Hinweisen vermischt oder entsprechende Paragraphen nicht optisch hervorgehoben wurden, gelten viele Widerrufsbelehrungen als fehlerhaft.

Fehlerhafte Widerrufsbelehrung Kreditvertrag

Eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung hat oft zur Folge, dass der Vertrag als nicht zustande gekommen gilt, da der Kreditnehmer im Sinne des Gesetzgebers nie wirksam über den Bestand eines Widerrufsrechts informiert wurde. Somit lassen sich Verträge, die bereits vor Jahren abgeschlossen wurden auch heute noch widerrufen, wie Verbraucherschutzanwälte, wie der Rechtsanwalt Johannes von Rüden von der Berliner Rechtsanwaltskanzlei VON RUEDEN argumentieren.

Konnte festgestellt werden, dass eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung bei Vertragsabschluss vorlag und der Vertrag somit als nicht zustande gekommen gilt, wird der gesamte Vorgang rückabgewickelt: Dies bedeutet, dass der Verbraucher neben Zahlung der Darlehenssumme, verringert um geleistete Tilgungen, die von ihm gezahlten (zu hohen) Zinsen erstattet bekommt und im Gegenzug eine (geringere) marktübliche Zinszahlung auf das Darlehen leisten muss.

Marktüblich wird hier von der Rechtsprechung unterschiedlich ausgelegt: Zum Teil wird für jeden Monat genau festgestellt, welcher Zinssatz üblich gewesen wäre, zum Teil wird aber auch vereinfacht auf den marktüblichen Zinssatz zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses abgestellt und dieser auf die gesamte Laufzeit des Vertrages angewendet. Auch die Bank muss ihrerseits auf die gezahlten Raten Zinsen aufschlagen: Diese liegen um einiges über dem Basiszins (mindestens 5 Prozentpunkte) und erreichen mitunter in Einzelfällen bis zu 12 Prozent, da die Banken mit den erhaltenen Ratenzahlungen bis zu 12 Prozent Rendite erwirtschaftet haben könnten. Dies hängt dann im Einzelfall von der Einschätzung des Gerichts ab.

Konsultieren Sie einen Anwalt!

Wer also seinen laufenden Kreditvertrag als zu teuer empfindet und seine Zinsbelastung senken möchte, ohne dass die Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung durch frühzeitige Kündigung nötig wird, der ist dazu aufgerufen, seinen Darlehensvertrag auf eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung prüfen zu lassen. Da nicht pauschal entschieden werden kann ob eine Widerrufsbelehrung fehlerhaft ist oder nicht, sollten Sie einen Anwalt konsultieren. Die Rechtsanwaltskanzlei VON RUEDEN aus Berlin hat für Kunden der Volksbank Bielefeld-Gütersloh ein kostenloses Tool auf ihrer Website zur Verfügung gestellt.

Rechtsanwalt Johannes von Rüden hat in den letzten Jahren hunderte Kunden erfolgreich gegenüber Großbanken gerichtlich wie auch außergerichtlich vertreten. Wer vor einer gerichtlichen Auseinandersetzung zurückschreckt, dem sollte gesagt sein, dass die private Rechtsschutzversicherung die Kosten der Auseinandersetzung in vielen Fällen übernimmt. Ebenfalls interessant für Kunden der Volksbank Bielefeld-Gütersloh könnte sein, dass mit dem „Widerrufs-Joker“ auch bereits gezahlte Vorfälligkeitsentschädigungen zurückgefordert werden können!

Immobilienkredit - Prüfung

  • Kostenlose Prüfung der Widerrufsbelehrung Ihres Kreditvertrages


    Sie senden uns Ihren Vertrag und unseren ausgefüllten Mandantenfragebogen zur Überprüfung zu. Sie können hierzu die Unterlagen unten hochladen oder uns per E-Mail zukommen lassen.

    Sie erhalten eine kostenlose Prüfung der Widerrufsbelehrung und kostenlose telefonische anwaltliche Erstberatung innerhalb von 3 Werktagen nach Eingang Ihrer vollständigen Unterlagen. Wir kontaktieren Sie kurzfristig.

    Nach der Beratung wissen Sie:

    • a) Ob der Vertrag widerrufbar ist
    • b) Wie hoch Ihr Einsparpotential ist
    • c) Wie hoch unsere Kosten sind
    • d) Ob ggf. eine Rechtsschutzversicherung zahlt.

    1. Schritt: Fragebogen herunterladen und ausfüllen

    Fragebogen herunterladen

    2. Schritt: Ausgefüllten Fragebogen hochladen


  • 3. Schritt: Kreditvertrag hochladen

    Sie können bis zu 3 Kreditverträge prüfen lassen.
  • Akzeptierte Datentypen: pdf, jpg, gif, png.
  • Akzeptierte Datentypen: pdf, jpg, gif, png.
  • Akzeptierte Datentypen: pdf, jpg, gif, png.

  • Ihre persönlichen Daten

Rechtsberatung Immobilienwiderruf
  • Ihr Ansprechpartner
  • Johannes von Rüden
    Rechtsanwalt und Partner