Volksbank Freiburg eG

Kredite mit zu hoher Zinslast?

Jetzt Darlehensverträge der Volksbank Freiburg prüfen lassen!

Die Zinsbelastungen für Verbraucherdarlehensverträge sind äußerst schwankend. Gab es vor einigen Jahren noch Zinssätze im hohen einstelligen Bereich, so pendelt sich die Zinslast mittlerweile bei unter zwei Prozentpunkten ein. Verbraucher, die vor einigen Jahren einen Kredit zu hohen Zinsen aufgenommen haben, können sich allerdings unter bestimmten Voraussetzungen von ihrem Darlehensvertrag lösen, ohne dass die sonst übliche Vorfälligkeitsentschädigung anfällt. Für die Verbraucher locken also satte Ersparnisse in Höhe von bis zu mehreren tausend Euro. Haben Sie bei der Volksbank Freiburg (Bismarckallee 10, 79098 Freiburg) ein Darlehen aufgenommen, dann sollten Sie jetzt prüfen lassen, ob Ihnen ein Widerrufsrecht zusteht.

Der rechtliche Hintergrund, warum Verbraucher mitunter auch noch nach mehreren Jahren ihren Darlehensvertrag widerrufen können, geht auf das Jahr 2002 zurück. In diesem Jahr konstituierte der Gesetzgeber für die Banken nämlich eine bindende Verpflichtung, bei der Widerrufsbelehrung ganz bestimmte Mustererklärungen zu benutzen. Allerdings hielten sich viele Banken nicht an diese Verpflichtung, sondern nutzten weiterhin ihre individuellen Textbausteine oder änderten die gesetzlich festgelegten Mustererklärungen eigenmächtig ab. Dies führte in vielen Fällen dazu, dass die jeweiligen Widerrufsbelehrungen nicht länger den gesetzlichen Anforderungen entsprachen. Solche Fälle kamen öfter vor, als man denkt: Die Hamburger Verbraucherzentrale (VZHH) hat in einer Studie zum Beispiel herausgefunden, dass von den über 3.000 untersuchten Immobilienkrediten über 80 % der Verträge fehlerhafte Widerrufsbelehrungen beinhalteten.

Die Folge: Erfüllt der Text einer Widerrufsbelehrung nicht die gesetzlichen Anforderungen, beginnt die 14-tätige Widerrufsfrist nicht zu laufen. Verbraucher können somit also auch noch nach mehreren Jahren ihre Zustimmung zum Darlehensvertrag widerrufen. Umgangssprachlich wird dies „Widerrufs-Joker“ genannt. Dadurch werden die Verbraucher so gestellt, als wäre der Vertrag niemals zustande gekommen. Verbraucherschützer und Rechtsanwälte argumentieren folgendermaßen: Wenn der Verbraucher nicht formwirksam über seine Rechte aufgeklärt wird, dann kann er sie auch nicht ausüben. Diese Sichtweise wurde von den Gerichten mittlerweile übernommen.

Doch was ist die konkrete Rechtsfolge, wenn der Verbraucher so gestellt wird, als wäre der Vertrag niemals wirksam geworden? Zunächst gelten durch den Widerruf die hohen Zinsen als niemals vereinbart. Stattdessen hat der Verbraucher lediglich den marktüblichen Zinssatz zu zahlen. Das bedeutet, dass ihm die zuviel gezahlten Zinsen erstattet werden. In der Regel entfällt durch den Vertragswiderruf auch die Pflicht zur Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung. Das durch den Widerruf in Gang gesetzte Rückabwicklungsverhältnis ist in seinen Einzelheiten kompliziert, doch versierte Anwälte leisten gerne Hilfestellung und am Ende steht der Verbraucher als Gewinner dar.

Unter den folgenden Voraussetzungen kann ein Darlehen der Volksbank Freiburg widerrufen werden

  • Es muss sich zunächst um einen Verbraucherdarlehensvertrag handeln. Die Verpflichtung zu einer ordnungsgemäßen Widerrufsbelehrung besteht nämlich zur im Verhältnis zwischen Bank und Verbraucher, nicht gegenüber Unternehmern.
  • Der Darlehensvertrag muss nach dem 01.11.2002 abgeschlossen worden sein. Ab diesem Datum galt nämlich die gesetzliche Verpflichtung zur Nutzung der Muster-Erklärungen. Verbraucher, die einen Darlehensvertrag vor November 2002 abgeschlossen haben, kommen leider nicht in den Genuss des Widerrufsrechtes.
  • Schließlich muss die Volksbank Freiburg den Verbraucher beim Abschluss des Darlehensvertrages fehlerhaft belehrt haben. Hierbei ist anzumerken, dass nicht jede Abweichung von den vorgeschriebenen Textbausteinen automatisch dazu führt, dass die Belehrung im juristischen Sinne „falsch“ gewesen ist. In der Rechtsprechung wurden deshalb bestimmte Fallgruppen herausgebildet, wonach zu prüfen ist, ob die Widerrufsvoraussetzungen vorliegen oder nicht.

Zusammenfassend kann festgestellt werden, dass es immer auf den jeweiligen Einzelfall ankommt, ob der Verbraucher ein Widerrufsrecht besitzt oder nicht. Pauschale Aussagen hierzu können nicht gegeben werden.

Jedoch bietet die Berliner Rechtsanwaltskanzlei VON RUEDEN den Verbrauchern an, Darlehensverträge mit der Volksbank Freiburg kostenlos zu prüfen. Wenn Sie möchten, dass wir auch Ihren Vertrag kostenlos einer rechtlichen Prüfung unterziehen, dann nutzen Sie bitte das Formular am Ende dieser Seite. Wir setzen uns dann innerhalb weniger Tage mit Ihnen in Verbindung und teilen Ihnen das Ergebnis unserer Prüfung mit. Die Entscheidung, ob Sie Ihren Vertrag widerrufen wollen oder nicht, liegt letztendlich natürlich allein bei Ihnen. Die Kosten für gerichtliche und außergerichtliche Rechtsverfolgung übernimmt in vielen Fällen die private Rechtsschutzversicherung.

Immobilienkredit - Prüfung

  • Kostenlose Prüfung der Widerrufsbelehrung Ihres Kreditvertrages


    Sie senden uns Ihren Vertrag und unseren ausgefüllten Mandantenfragebogen zur Überprüfung zu. Sie können hierzu die Unterlagen unten hochladen oder uns per E-Mail zukommen lassen.

    Sie erhalten eine kostenlose Prüfung der Widerrufsbelehrung und kostenlose telefonische anwaltliche Erstberatung innerhalb von 3 Werktagen nach Eingang Ihrer vollständigen Unterlagen. Wir kontaktieren Sie kurzfristig.

    Nach der Beratung wissen Sie:

    • a) Ob der Vertrag widerrufbar ist
    • b) Wie hoch Ihr Einsparpotential ist
    • c) Wie hoch unsere Kosten sind
    • d) Ob ggf. eine Rechtsschutzversicherung zahlt.

    1. Schritt: Fragebogen herunterladen und ausfüllen

    Fragebogen herunterladen

    2. Schritt: Ausgefüllten Fragebogen hochladen


  • 3. Schritt: Kreditvertrag hochladen

    Sie können bis zu 3 Kreditverträge prüfen lassen.
  • Akzeptierte Datentypen: pdf, jpg, gif, png.
  • Akzeptierte Datentypen: pdf, jpg, gif, png.
  • Akzeptierte Datentypen: pdf, jpg, gif, png.

  • Ihre persönlichen Daten

Rechtsberatung Immobilienwiderruf
  • Ihr Ansprechpartner
  • Johannes von Rüden
    Rechtsanwalt und Partner