Vorfälligkeitsentschädigung sparen – mit einem Widerruf Ihres Kreditvertrags!

Ob Verlust des Arbeitsplatzes, Umzug oder Scheidung: Manchmal muss man sein Immobiliendarlehen vorzeitig zurückzahlen. Und das kann richtig teuer werden, denn die meisten Banken fordern dafür eine sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung (VFE). Es ist allerdings in vielen Fällen möglich, die Vorfälligkeitsentschädigung zu reduzieren oder ganz zu umgehen.  

Ein aktuelles Urteil des Europäischen Gerichtshof (EuGH) hat die Verbraucherrechte bei Kreditverträgen gestärkt: Verbraucherkreditverträge müssen klar und prägnant die Modalitäten für die Berechnung der Widerrufsfrist angeben – und das ist in vielen Verträgen nicht der Fall.  

Nutzen Sie Ihre Chance! In unserem Video erfahren Sie, wie Sie mit uns gegen die Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung vorgehen können. 

Ein Kredit-Widerruf von vielen Verträgen ist möglich. Wie das geht und alles ums Thema rund um die Vorfälligkeitsentschädigung erklärt unser erfahrener Partner Johannes von Rüden im Video:

Immobilien-Kredit Zinsen einfach senken

Sie zahlen Zinsen zwischen 3 und 5 % für Ihren Immobilienkredit? – So zahlen Sie bald nur noch 2 % Zinsen

  • Nutzen Sie den Widerrufsjoker – schließen Sie einen neuen Kreditvertrag zu den momentan historisch niedrigen Zinsen (1,5 -2 %) ab
  • Nutzen Sie den Widerrufsjoker beim Verkauf Ihrer Immobilie – so müssen Sie keine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen
  • Fordern Sie bereits gezahlte Vorfälligkeitsentschädigung zurück
  • Fordern Sie zu viel gezahlte Zinsen und den sog. Nutzungsersatz zurück

Widerrufsjoker ziehen und Zinsen Ihres Immobilienkredits senken

Der Widerrufsjoker ist Ihre Chance, Ihre Zinsen mit einem neuen Kreditvertrag deutlich zu senken. Auch beim Verkauf Ihrer Immobilie können Sie mit dem Widerruf Ihres Kreditvertrags viel Geld sparen, weil Sie keine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen müssen. 

Sie können auch Ihre bereits gezahlte Vorfälligkeitsentschädigung zurückfordern – ebenso wie zu viel gezahlte Zinsen und den sogenannten Nutzungsersatz. 

Profitieren Sie von unserer kostenlosen Ersteinschätzung! 

  •  Sie wissen sofort, ob Ihre Widerrufsbelehrung fehlerhaft ist. 
  • Wir nennen Ihnen Ihr Einsparpotenzial beim Widerruf. 
  • Sie erfahren, wann Sie aus dem Vertrag herauskommen.

Vorfälligkeits-Entschädigungs-Check per Telefon:

  • Rufen Sie bei uns an und nennen Sie uns den Namen Ihrer Bank und Ihre Vertragsdaten
  • In wenigen Sekunden prüfen wir, ob der Vertrag widerrufbar ist oder nicht

Kostenlose Erstberatung in Anspruch nehmen

Einfach und bequem Daten hinterlassen. Wir werden Sie zeitnah kontaktieren.