Vorfälligkeitsrechner zur Kreditablösung? Widerrufsjoker einsetzen!

Wer seinen Kreditvertrag vor Ablauf der Zinsbindungsfrist ablösen will, muss seiner kreditgebenden Bank oder Sparkasse eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen. Damit wird dem kreditgebenden Institut der entstandene Zinsausfallschaden ersetzt.  

Bei Vorfälligkeitsentschädigungen handelt es sich häufig um Zahlungen in Höhe von mehreren Tausend Euro. Weil die Abrechnungen der Banken und Sparkassen oft fehlerhaft sind, wollen viele widerrufende Kreditnehmer die Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung selbst überprüfen – mit einem Vorfälligkeitsrechner im Internet. 

Sparen Sie ohne Vorfälligkeitsentschädigung tausende Euro an Zinsen! 

Auf vielen Websites wird damit geworben, die Höhe der Vorfälligkeitsentschädigung für den konkreten Fall schnell und kostenfrei zu ermitteln. Aber: Solche Online-Vorfälligkeitsrechner sind für die Berechnung ungeeignet, weil die Entschädigungshöhe von Faktoren abhängt, die der Online-Rechner nicht kennt.  

Der bessere Weg: Sparen Sie sich die Vorfälligkeitsentschädigung und widerrufen Sie Ihren Kreditvertrag ohne Zahlung einer hohen Vorfälligkeitsentschädigung! 

Wir raten Verbrauchern: legen Sie den Taschenrechner beiseite und sparen Sie wirklich Geld! Widerrufen Sie Ihren Kreditvertrag ohne Zahlung einer teuren Vorfälligkeitsentschädigung.
Lassen Sie die Möglichkeit eines Widerrufes jetzt kostenlos von uns prüfen

Sparen Sie ohne Vorfälligkeitsrechner bares Geld!    

Für die Höhe der Vorfälligkeitsentschädigung ist entscheidend, wie viel die Banken durch Wiederanlage der zurückgezahlten Summe erwirtschaften können. Dieser Gewinn muss der Höhe nach dem entsprechen, was auch bei planmäßiger Weiterführung des Darlehensvertrages erzielt worden wäre. Für die Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung stellt der Gesetzgeber den Banken zwei verschiedene Methoden zur Verfügung, die Aktiv-Passiv-Methode und die Aktiv-Aktiv-Methode.

Widerruf des Kreditvertrags ohne Vorfälligkeitsentschädigung

Bei Vorfälligkeitsentschädigungen handelt es sich häufig um Zahlungen in Höhe von mehreren Tausend Euro. Da die Abrechnungen der Banken und Sparkassen oft fehlerhaft sind, wollen viele widerrufende Kreditnehmer die Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung selbst überprüfen. Zudem haben Verbraucher auch schon vor Widerruf des Kreditvertrages ein Interesse daran zu erfahren, mit wieviel Einbuße sie durch die vorzeitige Kündigung des Darlehens rechnen müssen.

Update vom 26.03.2020: Ein aktuelles Urteil des Europäischen Gerichtshof (EuGH) hat die Verbraucherrechte bei Kreditverträgen gestärkt und bestimmt: Verbraucherkreditverträge müssen klar und prägnant die Modalitäten für die Berechnung der Widerrufsfrist angeben. Genau das ist aber in vielen Verträgen nicht der Fall. Das ist Ihre Chance, die Vorfälligkeitsentschädigung zu umgehen

Wie das geht? Im Gegensatz zur vorzeitigen Kündigung führt ein Widerruf zur Rückabwicklung des Kreditvertrags. Die Parteien werden dann so behandelt, als wäre der Vertrag nie geschlossen worden. Damit wird der Vorfälligkeitsentschädigung jegliche Grundlage entzogen und Sie kommen ohne zusätzliche Kosten aus Ihrem Darlehensvertrag

Aber: die Online-Vorfälligkeitsrechner sind regelmäßig nicht für solche Berechnungen geeignet, denn die Entschädigungshöhe wird auch durch solche Fakten beeinflusst, die der Online-Rechner nicht erkennen kann. Diese bleiben auch teilweise dem Darlehensnehmer selbst verborgen. Im schlimmsten Fall bestätigen die Vorfälligkeitsrechner sogar ein falsches, den Verbraucher benachteiligendes Ergebnis.

Voraussetzungen für den Widerruf des Kreditvertrags ohne Vorfälligkeitsentschädigung 

Ein Kreditvertrag kann widerrufen werden, wenn diese drei Voraussetzungen gegeben sind:

  • Es liegt ein Kreditvertrag zwischen einem Unternehmer und einem Verbraucher vor
  • Dieser Kreditvertrag wurde nach dem 1. November 2002 geschlossen
  • Die Widerrufsbelehrung des Kreditvertrages ist fehlerhaft

  • Kostenlose Prüfung der Widerrufsbelehrung Ihres Kreditvertrages


    Sie senden uns Ihren Vertrag und unseren ausgefüllten Mandantenfragebogen zur Überprüfung zu. Sie können hierzu die Unterlagen unten hochladen oder uns per E-Mail zukommen lassen.

    Sie erhalten eine kostenlose Prüfung der Widerrufsbelehrung und kostenlose telefonische anwaltliche Erstberatung innerhalb von 3 Werktagen nach Eingang Ihrer vollständigen Unterlagen. Wir kontaktieren Sie kurzfristig.

    Nach der Beratung wissen Sie:

    • a) Ob der Vertrag widerrufbar ist
    • b) Wie hoch Ihr Einsparpotential ist
    • c) Wie hoch unsere Kosten sind
    • d) Ob ggf. eine Rechtsschutzversicherung zahlt.

    1. Schritt: Fragebogen herunterladen und ausfüllen

    Fragebogen herunterladen

    2. Schritt: Ausgefüllten Fragebogen hochladen


  • 3. Schritt: Kreditvertrag hochladen

    Sie können bis zu 3 Kreditverträge prüfen lassen.
  • Akzeptierte Datentypen: pdf, jpg, gif, png.
  • Akzeptierte Datentypen: pdf, jpg, gif, png.
  • Akzeptierte Datentypen: pdf, jpg, gif, png.

  • Ihre persönlichen Daten

Kostenlose Erstberatung in Anspruch nehmen

Einfach und bequem Daten hinterlassen. Wir werden Sie zeitnah kontaktieren.