Geld im Online-Casino verloren?
Jetzt Verlust erstatten lassen!

Wer in einem Online-Casino Verluste gemacht hat, hat nun gute Chancen, das verlorene Geld zurückzuholen: Fast alle Online-Casinos – bis auf wenige Ausnahmen – waren bis 01. Juli 2021 illegal. Das haben deutsche Gerichte bereits bestätigt. Grund sind fehlende Lizenzen für Deutschland, sodass die Spieler ihre gezahlten Einsätze zurückfordern können.

Jetzt anwaltlich beraten lassen
Johannes von Rüden

Johannes von Rüden

Rechtsanwalt und Partner


  • Durch langjährige Erfahrung kennen wir die notwendigen Schritte
  • Wir kümmern uns um alles Erforderliche und bieten Ihnen ein Rundum-Sorglos Paket
  • Die Kanzlei VON RUEDEN besitzt langjährige Expertise in der Vertretung geschädigter Verbraucher

Diverse Online-Casinos waren illegal – Jetzt Einsatz zurückverlangen!

Zahlreiche deutsche Urteile bestätigen, dass Spieler von illegalen Online-Casinos einen Erstattungsanspruch haben. Dieser Anspruch besteht dabei grundsätzlich bis zu zehn Jahre rückwirkend ab Kenntnis der Illegalität des Online-Glücksspiels. Das betrifft fast alle Glücksspiele im Internet vor dem 01. Juli 2021 sowie einige Online-Casinos, die auch nach Juli 2021 keine gültige Lizenz haben.

Das Recht auf Rückzahlung der Einsätze kann gegen diverse, auch bekannte Online-Casinos durchgesetzt werden – darunter unter anderem Mr. Green, DrückGlück, Wunderino, Hyperino, Pokerstars und 888. Ausgenommen sind aber staatliche Lotterien oder Sportwetten. Je nach Höhe des Verlusts in einem Online-Casino ergeben sich Erstattungssummen von mehreren Zehntausend Euro.

Gegenüber folgenden Online-Casinos können Erstattungsansprüche erhoben werden:

  • 777 Casino
  • 888 Casino
  • Bet-at-home
  • Bet365
  • Betamo
  • Betfair
  • Betwa
  • BWin
  • CasinoClub
  • CasinoEuro
  • Casumo
  • Caxino
  • ComeOn
  • DrückGlück
  • EuroCasino
  • Hyperino
  • Interwetten
  • Jackpotcity
  • Karamba
  • Lapalingo
  • LeoVegas
  • Lottoland
  • MagicRed
  • Mr Green
  • NetBet
  • PartyCasino
  • Partypoker
  • Platincasino
  • Pokerstars
  • Rizk
  • RoyalVegasCasino
  • Spincasino
  • Sunmaker / Sunnyplayer
  • Tipico
  • Vera & John
  • Videoslots
  • Wildz
  • WilliamHill
  • Winner
  • Wunderino

Unsere Rechtsanwälte beraten Sie, wenn Sie Ihren Erstattungsanspruch gegenüber einem Online-Casino geltend machen wollen. Nutzen Sie unsere kostenlose Erstberatung und informieren Sie sich unverbindlich über Ihre Rechte. Füllen Sie dazu einfach das Kontaktformular aus – wie melden uns umgehend bei Ihnen!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich unverbindlich beraten!

Wir sind bekannt aus