Widerruf von Immobiliendarlehen: Jetzt Immobilienkredit widerrufen

  • Empfohlen von finanztip.de und test.de als eine der erfolgreichsten Kanzleien auf dem Gebiet des Kreditwiderrufs
  • Über 100 verbraucherfreundliche Widerrufs-Gerichtsentscheidungen und damit Spitzenreiter bei positiv beendeten Gerichtsverfahren
  • Abschluss von über 3.500 erfolgreichen Kredit-Widerrufsfällen in den letzten Jahren

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Erstberatung


Ihre Rechtsschutzversicherung ist bei einem Neubau bzw. Umbau mit Baugenehmigung nicht einstandspflichtig, so dass keine Kostenübernahme zu erwarten ist. Ohne Deckung durch Ihre Rechtsschutzversicherung können wir Ihnen zur Zeit nicht weiter helfen.
Ihre Rechtsschutzversicherung ist im Hinblick auf vermietete Immobilien nicht einstandspflichtig, so dass keine Kostenübernahme zu erwarten ist. Ohne Deckung durch Ihre Rechtsschutzversicherung können wir Ihnen zur Zeit nicht weiter helfen.
Leider können wir Ihnen ohne Rechtsschutzversicherung in Ihrem Fall nicht weiter helfen.
{{item}}



Da der Widerruf nicht vor Vertragsende erklärt wurde, können wir Ihnen aktuell ein weiteres Vorgehen nicht empfehlen. Das Erfolgsrisiko schätzen wir vor den Gerichten als zu gering ein.

Da der Widerruf vor dem 01.01.2018 erklärt wurde, können wir Ihnen aktuell ein weiteres Vorgehen nicht empfehlen. Das Erfolgsrisiko schätzen wir vor den Gerichten als zu gering ein.



Soweit in Ihrer Angelegenheit keine Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung erfolgte oder zu erwarten ist, können wir Ihnen leider nicht weiterhelfen.
Strenger Datenschutz -
gewährleistet durch:

Datenschutzbeauftragte Logo

Mit dem Absenden der Anfrage erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung und der Widerrufsbelehrung einverstanden.

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden uns zeitnah bei Ihnen melden.

Award Wirtschaftswoche - VON RUEDEN

Wir für Sie

Johannes von Rüden
Johannes von Rüden

Rechtsanwalt und Partner

Marc Baschin
Marc Baschin

Rechtsanwalt und Experte für Bankrecht

Friedemann Höppner
Friedemann Höppner

Rechtsanwalt und Experte für Bankrecht

Widerrufsjoker bei Immobiliendarlehen: Jetzt Kredit widerrufen

Alte Immobilienkredite kommen Verbrauchern teuer zu stehen – im Vergleich zu neueren Verträgen zu niedrigen Zinsen: Derzeit werden Immobilienkredite zu einem Zins zwischen 0,8 Prozent und 1,3 Prozent angeboten (abhängig von der vereinbarten Zinsbindung). Vor rund sieben Jahren waren es hingegen noch durchschnittlich 3,00 Prozent. Daher lohnt es sich, den alten Hochzinsvertrag durch einen Vertrag mit historisch niedrigen Zinsen zu ersetzen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihren alten Immobilienkredit zu widerrufen – aufgrund von Formfehlern ist das in vielen Fällen möglich.

Kreditverträge diverser Banken enthalten Fehler, die einen Widerruf des Immobilienkredits rechtfertigen. Das sind die häufigsten Mängel, die bei einem laufenden Kredit ein Widerrufsrecht begründen:

  • Unklare und unverständliche Widerrufsinformation
  • Angabe von verbundenen Verträgen, die nicht abgeschlossen worden sind
  • Fehlende Pflichtangaben im Kreditvertrag, wie die zuständige Aufsichtsbehörde
  • Abschluss per Fernabsatz (Brief, Telefon, E-Mail oder Fax)

Diese Fehler können einen Widerruf des Kreditvertrags rechtfertigen. Wichtig: Eine Vorfälligkeitsentschädigung fällt bei einem Kreditwiderruf nie an.

Widerrufsjoker bei Immobiliendarlehen: Jetzt Kredit widerrufen

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat einen Widerrufsgrund für Immobilienkreditverträge konkretisiert: Im März 2020 entschied der EuGH, dass ein sogenannter Kaskadenverweis in Immobiliendarlehen nicht erlaubt ist. Betroffen sind Immobilienkredite, die zwischen dem 11. Juni 2010 und dem 20. März 2016 geschlossen wurden. Der im Vertrag enthaltene verschachtelte Verweis auf den Beginn der Widerrufsfrist ist Verbrauchern nicht zumutbar und rechtfertigt daher einen Widerruf des Immobiliendarlehens, so der EuGH.

  Immobilienkredit widerrufen: Was Sie nicht tun sollten

  • Unterschreiben Sie beim Verkauf eines Hauses keine Aufhebungsvereinbarungen, ohne vorher Rücksprache mit einem Anwalt gehalten zu haben.
  • Unterschreiben Sie keine Anschlussfinanzierungsverträge, ohne aus dem Ursprungsvertrag wirksam entlassen worden zu sein.
  • Sollten Sie selbst einen Widerruf aufsetzen, geben Sie nicht zu erkennen, aus welchen Motiven der Widerruf erfolgt.

Wussten Sie es?

Immobilienkredit widerrufen: Jetzt Kreditvertrag prüfen lassen

Sie möchten Ihren alten Kreditvertrag zu Gunsten eines neuen Immobiliendarlehens zu niedrigen Zinsen aufheben? Und Ihr aktueller Immobilienkreditvertrag könnte Fehler enthalten, die einen Widerruf rechtfertigen? Unsere erfahrenen Anwälte prüfen Ihren Kreditvertrag und beraten Sie zum Widerruf von Immobiliendarlehen. Sichern Sie sich Ihre kostenlose Erstberatung und setzen Sie den Widerrufsjoker. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf – wir helfen Ihnen gern!

F.A.Q. – Häufige Fragen zum Widerruf eines Immobiliendarlehens

Fürchten Sie sich nicht davor, dass die Bank Ihnen die Kontoverbindung oder andere Verträge kündigt, wenn Sie widerrufen. Aus unserer Erfahrung mit mehr als 6.000 Mandanten, die wir bereits beraten haben, wissen wir, dass dies nicht der Fall ist. Die Widerrufe haben keine rechtlichen Auswirkungen auf andere Verträge und eröffnen den Banken auch keine Kündigungsmöglichkeit.
Nein, Schufa-Einträge sind erst zulässig, wenn Sie der Bank Geld schuldig bleiben. Die Raten Ihres Kreditvertrages werden aber trotz Ihres Widerrufs weiter bedient, bis der Vertrag endgültig aufgelöst wird. Ein Schufa-Eintrag der Bank ist daher unzulässig.
Es gab bisher nicht einen Mandanten, der nach einem Widerruf keine Anschlussfinanzierung zu marktüblichen Konditionen erhalten hätte. Finanzierungsvermittler wie Interhyp oder Dr. Klein können Ihnen zahlreiche Banken nennen, die sich über neue Kunden freuen und Ihnen für eine Anschlussfinanzierung zur Verfügung stehen.
Nein, Sie sollten bloß für sich selbst ausschließen, dass Ihre Bonität im Vergleich zum Zeitpunkt, als Sie den Vertrag abgeschlossen haben, den Sie widerrufen, nicht durch Arbeitslosigkeit oder hohe Verpflichtungen so stark gesunken ist, dass Sie eine neue Finanzierung nicht bekommen würden.
Der Widerruf stellt eine Möglichkeit dar, sich vom Vertrag zu lösen. Sie haben nicht die Möglichkeit, von der Bank eine Anpassung an geänderte Bedingungen zu verlangen. Viele Banken und Sparkassen sind jedoch daran interessiert, ihre Kunden zu halten und bieten auf einen Widerruf an, dass der Vertrag zu aktuell marktüblichen Konditionen weitergeführt wird. Erzwingen lässt sich das jedoch nicht.

Das sagen unsere Mandanten

"Meine Hausbank hat mir vor einigen Jahren eine sehr unvorteilhafte Immobilienfinanzierung verkauft. Jeden Monat ärgere ich mich schwarz, wenn ich die aktuellen Zinsen sehe. Der Anwalt hat mir hier geholfen, da die Bank wenig kooperativ war. Die monatlichen Raten konnte ich so um über 300€ senken. Super!"

Herr P. B.

Wir sind bekannt aus