Arbeitsrecht:
Die Arbeitnehmerkanzlei VON RUEDEN

Kostenloser Kündigungs-Check  

Wir, die Rechtsanwälte der Arbeitnehmerkanzlei VON RUEDEN, haben es uns zur Aufgabe gemacht, Arbeitnehmern eine mindestens so hochwertige Rechtsberatung zu bieten, wie sie auch Arbeitgebern zur Verfügung steht – im Idealfall sogar eine bessere.

Dank unserer spezialisierten und erfahrenen Rechtsanwälte bringen wir die Kompetenzen mit, die es braucht, um Arbeitnehmerrechte mit Mut und Willensstärke durchzusetzen.

Deutsches Arbeitsrecht im Sinne des Arbeitnehmers
Das deutsche Arbeitsrecht befasst sich mit den rechtlichen Beziehungen zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern. Basis des Arbeitsrechts ist der Arbeitsvertrag, durch den ein Arbeitsverhältnis erst begründet wird.

Trotz Vertrag kommt es immer wieder zu Konflikten zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Viele Arbeitnehmer kennen ihre Rechte aber nicht und wissen sich bei Problemen mit dem Arbeitgeber nicht zur Wehr zu setzen.

Geht es Ihnen auch so? Fragen Sie sich, ob Ihnen nach der Kündigung eine Abfindung zusteht? Überlegen Sie, ob ein Aufhebungsvertrag die bessere Alternative zur Kündigung ist? Wollen Sie wissen, ob Sie eine Kündigungsschutzklage einreichen können? Fühlen Sie sich ungerecht behandelt, weil Ihr Arbeitszeugnis nicht der Wahrheit entspricht? Mit diesen und anderen Problemen können Sie sich gerne an unsere Kanzlei für Arbeitsrecht wenden und wir zeigen Ihnen, was nach dem Arbeitsgesetz möglich ist.

Können Sie erfolgreich gegen Ihre Kündigung vorgehen?

Machen Sie den kostenfreien und unverbindlichen Kündigungs-Check!

Jetzt kostenlos prüfen  

Arbeitsrecht für Arbeitnehmer: Was wir Ihnen bieten

Abfindung bei
Kündigung

Ihr Arbeitgeber hat Sie gekündigt und Sie wollen auf eine Abfindung nicht verzichten?

Wir prüfen, ob und in welcher Höhe Ihnen eine Abfindung zusteht, und unterstützen Sie bei der Verhandlung einer Abfindungsvereinbarung.

Aufhebungsvertrag und Abwicklungsvertrag

Wir prüfen Ihren Aufhebungs- oder Abwicklungsvertrag, bevor Sie diesen unterschreiben.

Wir unterstützen Sie im Vorfeld bei der Verhandlung mit Ihrem Arbeitgeber.

Kündigungsschutzklage
 

Sie wurden gekündigt, und wissen nicht, ob Sie Kündigungsschutzklage erheben sollen?

Wir helfen Ihnen bei Ihrer Entscheidung!

Kostenlose
Arbeitsrechtsberatung

In einer kostenfreien Erstberatung können Sie uns Ihren Fall schildern.

Wir erläutern Ihnen unverbindlich, wie wir vorgehen würden, um Ihre Rechte als Arbeitnehmer durchzusetzen.

Welche Rechte Sie als Arbeitnehmer haben und welche Möglichkeiten Ihnen bei einer Kündigung zur Verfügung stehen, erklärt Ihnen Rechtsanwalt Johannes von Rüden im Video:

Kostenlose Erstberatung: So erreichen Sie uns

Die Arbeitnehmerkanzlei VON RUEDEN berät und vertritt Arbeitnehmer bundesweit zu Themen wie Kündigung, Abfindung, Aufhebungs- und Abwicklungsvertrag oder Kündigungsschutzklage. In unserer kostenlosen und unverbindlichen Erstberatung prüfen wir Ihren Fall, erklären Ihnen Ihre rechtlichen Optionen – und Sie entscheiden, wie es weitergeht.

Können Sie erfolgreich gegen Ihre Kündigung vorgehen?

Machen Sie den kostenfreien und unverbindlichen Kündigungs-Check!

Jetzt kostenlos prüfen  

Sie möchten sich gegen eine ungerechtfertigte Kündigung wehren, haben aber keine Rechtsschutzversicherung? Wir vermitteln Ihnen gern einen Sofort-Rechtsschutz im Arbeitsrecht. Unser Rechtsschutz ohne Wartezeit übernimmt die Anwaltskosten, damit Sie ohne Kostenrisiko Ihre Rechte als Arbeitnehmer einfordern können.

Sie erreichen unsere Kanzlei für Arbeitsrecht unter der Telefonnummer 030 / 200 590 77 - 520 oder per E-Mail an info@rueden.de. Profitieren Sie auch von unserer kostenlosen Beratung im Arbeitsrecht, wenn Sie Fragen zu Ihren Rechten als Arbeitnehmer haben oder unsere Unterstützung benötigen. Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen!

Erfahrungen & Bewertungen zu VON RUEDEN - Partnerschaft für Rechtsanwälte
  Ansprechpartner
Lukas Kogut

Lukas Kogut

Leiter des Fachbereichs Arbeitsrecht


Maik Wünsche

Maik Wünsche

Fachanwalt für
Arbeitsrecht

  Unsere Standorte
Standorte
Hauptstandort
  Berlin
Zweigstellen
  •   Dresden
  •   Düsseldorf
  •   Essen
  •   Frankfurt am Main
  •   Hamburg
  •   Hannover
  •   Köln
  •   Leipzig
  •   München
  •   Nürnberg
  •   Oberhausen
  •   Stuttgart