Blog

WETTBEWERBSRECHT 27.04.2020

Nirgendwo günstiger? Gericht verbietet Werbeversprechen

Das Vergleichsportal Check24 darf nicht mehr mit der „Nirgendwo-günstiger-Garantie“ werben und muss auch sein Benotungssystem für die Tarife überarbeiteten. Das hat das Landgericht Köln entschieden. Das Notensystem des Vergleichsportals beruhe auf subjektiven Bewertungen der Mitarbeiter und sei intransparent. In der juristischen Auseinandersetzung zwischen dem Vergleichsportal Check24 und der HUK-Coburg ging der Versicherer erneut als Sieger […]

WETTBEWERBSRECHT 20.12.2019

Landgericht Frankfurt: Uber darf keine Mietwagen mehr vermitteln

Frankfurt – Der App-Dienst Uber muss seine Mietwagen-Aktivitäten in Deutschland einstellen: Das Landgericht Frankfurt hat dem US-Unternehmen untersagt, in Deutschland Beförderungsaufträge an Mietwagen-Unternehmer zu vermitteln. Taxi Deutschland – ein Zusammenschluss verschiedener deutscher Taxizentralen – hatte auf Unterlassung geklagt und bekam in allen Punkten Recht. Die Vermittlung von Fahrten in ihrer derzeitigen Form per Uber-App ist […]

WETTBEWERBSRECHT 15.06.2017

Massenhafte Abmahnung des VDAK wirft Fragen auf

Der Verein Deutscher und Ausländischer Kaufleute e.V. aus Recklinghausen tritt mit Abmahnungen in Erscheinung, die sich gegen Unternehmen richten. Wer ist von den Abmahnungen des VDAK betroffen? Betroffene werden unter einer Fristsetzung aufgefordert, strafbewehrte Unterlassungserklärungen abzugeben. Ihnen wird vorgeworfen, wettbewerbswidrig gehandelt und gegen Bestimmungen des UWG verstoßen zu haben. Unterzeichnet werden diese Abmahnungen etwa vom […]

WETTBEWERBSRECHT 07.07.2016

Abmahnung Göktekin für Lory Germany Trading GmbH

Aktuell mahnt die Kanzlei Göktekin im Auftrag der Lory Germany Trading GmbH eBay-Händler wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht ab. Was macht die Lory Germany Trading GmbH? Die Lory Germany Trading GmbH ist ein im Handelsregister eingetragenes Unternehmen mit Sitz in Berlin. Die Haupttätigkeit des Unternehmens ist der Großhandel mit nicht elektrischen Haushaltsgeräten sowie Haushaltswaren aus […]

WETTBEWERBSRECHT 04.07.2016

IDO Interessenverband mahnt Garantiewerbung bei Amazon ab

Inhalt Was ist eine Garantie bzw. Herstellergarantie? Wen mahnt der IDO Interessenverband ab und was fordert er? Kann nur Amazon-Werbung vom IDO Interessenverband abgemahnt werden? So reagieren Sie richtig auf eine Abmahnung des IDO Interessenverbands. Was ist eine Garantie bzw. Herstellergarantie? Eine Garantie ist einfach gesagt eine Zusicherung für die Funktionsfähigkeit eines bestimmten Gutes. Eine […]

WETTBEWERBSRECHT 30.06.2016

Abmahnung vom Deutschen Konsumentenbund e. V.

Sie haben eine Abmahnung vom Deutschen Konsumentenbund e.V. wegen wettbewerbsrechtlicher Verstöße erhalten? VON RUEDEN hilft. Der Deutsche Konsumentenbund e.V. mahnt derzeit häufiger Unternehmen wegen wettbewerbsrechtlicher Verstöße ab. Inhalt Was ist der Deutsche Konsumentenbund e.V.? Was mahnt der Deutsche Konsumentenbund e.V. ab? Abmahnung des Deutschen Konsumentenbundes erhalten – Was tun? Sind auch Sie betroffen? Was ist […]

WETTBEWERBSRECHT 30.06.2016

Abmahnung Adidas durch Spitz Legal Rechtsanwälte

Die Münchener Kanzlei Spitz Legal Rechtsanwälte mahnt momentan vermehrt im Auftrag der Adidas AG wegen Markenrechtsverletzungen an der Marke Adidas ab. Inhalt Was mahnen Spitz Legal Rechtsanwälte ab? Welche Forderungen stellen sie? Ist eine derartige Abmahnung gerechtfertigt? Was tun bei einer solchen Abmahnung? Was mahnen die Rechtsanwälte ab? Die Abmahnungen, die Spitz Legal Rechtsanwälte im […]

WETTBEWERBSRECHT 29.06.2016

Abmahnung der Marke Thermomix durch AWPR

Momentan gibt es eine neue Abmahnwelle durch Apel Werber und Partner Rechtsanwälte (AWPR) im Auftrag der Vorwerk Deutschland Stiftung & Co KG wegen Markenrechtsverletzungen an der Marke Thermomix. Inhalt AWPR Rechtsanwälte mahnt Thermomix ab Was fordern AWPR Rechtsanwälte in ihrer Abmahnung? Ist die Abmahnung gerechtfertigt? Was kann ich bei Erhalt eines Abmahnschreibens von AWPR tun? […]

WETTBEWERBSRECHT 29.06.2016

Abmahnung vom Verband der Deutschen Lederindustrie e.V.

Der Verband der Deutschen Lederindustrie e.V. mahnt derzeit wegen Wettbewerbsverstoßes durch die irreführende Werbung mit der Bezeichnung „PU Outdoor Leder“ ab. Inhalt Tätigkeit des Verbands der Deutschen Lederindustrie e.V. Was wird vom Verband der Deutschen Lederindustrie e.V. abgemahnt? Welche Forderungen stellt der Verband der Deutschen Lederindustrie? Wie reagieren Sie richtig? Tätigkeit des Verbands der Deutschen […]