Bleiben Sie mit uns auf dem Laufenden

Aktuelle Pressemitteilungen

25. August 2020

Dieselskandal: VW zu Schadensersatzzahlung verurteilt – trotz Kauf in Kenntnis

Das Landgericht Mönchengladbach entschied am 14. August 2020, das ein Seat-Halter Anspruch auf Schadensersatzzahlungen von der Volkswagen AG hat, obwohl er sein Dieselfahrzeug nach Bekanntwerden des Abgasskandals gekauft hat. Der Verbraucher hätte nicht wissen können, dass der betroffene VW-Motor EA 189 auch in seinem Seat verbaut worden ist. Am 22. September 2015 veröffentlichte Volkswagen die […] ...

Weiterlesen

20. August 2020

Audi Q5 mit Abschalteinrichtung

Der Abgasskandal, der mit manipulierten Dieselfahrzeugen begann, weitet sich nun auf Benziner aus. Dem SWR liegen Unterlagen vor, die belegen, dass im Benzinmotor eines Audi Q5 eine unzulässige Abschalteinrichtung aktiv ist. Dem Sender liegt ein Gerichtsgutachten vor, in dem nachgewiesen wurde, dass im Audi Q5 eine Lenkwinkelerkennung zum Einsatz kommt. VW-interne Dokumente bestätigen das Ergebnis […] ...

Weiterlesen

Weitere Mitteilungen

17.08.2020 - Landgericht Stuttgart: Drei Urteile gegen die Daimler AG, Schadensersatz für die Verbraucher

Weiterlesen

16.06.2020 - Mercedes-Abgasskandal: Daimler nimmt Vergleichsangebot an

Weiterlesen

25.05.2020 - BGH-Urteil: Volkswagen muss im Abgasskandal Schadensersatz zahlen

Weiterlesen

Pressekontakt

Johannes von Rüden

Partner und Pressekontakt

t: 030 - 200590770
m: presse@rueden.de

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an! *

* Weitere Hinweise zum Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, der Protokollierung der Anmeldung sowie Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Social Media

Kanzleipartner

Johannes von Rüden

Rechtsanwalt und Partner

Als Chief Marketing and PR Officer ist Rechtsanwalt Johannes von Rüden der erste Ansprechpartner für die Presse. Mit seiner juristischen Expertise in Verfahren mit hohen Fallzahlen wie im Abgasskandal steht er Journalisten gern für Hintergrundgespräche und Statements zur Verfügung. Zudem verantwortet Johannes von Rüden den Ausbau strategischer Kooperationen für das weitere Kanzleiwachstum.

Fabian Heyse

Rechtsanwalt und Partner

Rechtsanwalt Fabian Heyse ist als Chief Litigation and HR Officer verantwortlich für die von der Kanzlei betreuten Rechtsstreitigkeiten und das personelle Wachstum bei VON RUEDEN.

Dr. Jan Stemplewski

Rechtsanwalt und Partner

Rechtsanwalt Dr. Jan Stemplewski ist als Chief Operations Officer bei VON RUEDEN verantwortlich für die stetige Optimierung der Prozessabläufe der Kanzlei sowie die digitale Transformation der Kanzleistrukturen.

Dr. Niclas Stemplewski

Rechtsanwalt und Partner

Rechtsanwalt Dr. Niclas Stemplewski verantwortet als Chief Financial Officer bei VON RUEDEN den Ausbau der Finanzierungskapazitäten und die Digitalisierung der Abläufe für den anhaltenden Wachstumskurs der Kanzlei.